Campagnolo Ekar 1x13 Speed Kettenradgarnitur - 172.5mm * 42z

Artikel-Nr.:  FC21-EK1322
Campagnolo EKAR Kurbelgarnitur Carbon 1*13s - 172.5mm 42z - Bild 1
385,00 CHF
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Gesamtpreis: {{ totalPrice }} CHF
Paar
zur Zeit nicht lieferbar
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: 1-2 Tage)
  • Beschreibung

Campagnolo Ekar 1x13 Speed Kettenradgarnitur

Die Kettenradgarnitur ist das Herzstück des neuen 1x Ekar-Systems mit seinen Kettenblattoptionen, die ein breites Einsatzspektrum abdecken.

Natürlich ist die Verwendung des einzelnen Kettenblatts einfach: kein Umwerfer, deutlich reduziertes Gewicht, weniger bewegliche Komponenten, die Schmutz ansammeln und Hindernisse bilden können, und eine hohe Sicherheit der Antriebskette ohne unnötige Kettenblattüberschneidungen – die perfekte Lösung für Gravelstrecken. Die beiden UD-Carbon-Tretkurbeln haben Achshälften aus AISI 630-Stahl, die im Einklang mit der geschickten Kombination von Materialien der gesamten Ekar-Gruppe stehen und den Zweck haben, leichte Bauteile mit einer optimalen Effizienz und Haltbarkeit zu erhalten. Durch die neue ProTech ™-Technologie sind die beiden Achshälften im Inneren des Tretlagers durch eine einzige starke Schraube verbunden. Das Oversize-Edelstahllager befindet sich an der Tretkurbel und ist an der Achshälfte für maximale Leichtläufigkeit und Festigkeit angebracht -und um für Inspektions- und Wartungsarbeiten leicht zugänglich zu sein, ohne dass die Lagerschalen ausgebaut werden müssen.

Es gibt vier Kettenblattoptionen: Adventure hat 38 Zähne; Pure Gravel hat 40T, Fast Gravel hat 42T und eGravel 44T. Ihr optimiertes Design bietet ein effizientes Antriebssystem und maximale Zuverlässigkeit der Antriebskette. Die leichten und widerstandsfähigen Kettenblätter aus Aluminium 7075 sind leicht austauschbar: Sie können einfach von den vier Kurbelarmen abgeschraubt werden, ohne dass die Kettenradgarnitur ausgebaut werden muss. Die vier Kurbelarme, die zur optimalen Lastverteilung asymmetrisch angeordnet sind, haben einen Lochkreis von 123 mm. Durch einen Wechsel der Kettenblätter können Sie einfach und effizient Ihr Übersetzungsverhältnis ändern, während Sie auf unterschiedlichen Streckentypen fahren. Die Ekar-Kettenradgarnitur verfügt über vier verschiedene Kurbellängen - 165, 170, 172,5 und 175 mm -, die für Radfahrer und Fahrräder aller Art geeignet sind. Bei einigen Gravel Bikes mit niedrigem Tretlager werden die kürzeren Tretkurbeln am häufigsten verwendet, um ein Steckenbleiben auf unebenem und unberechenbarem Boden zu vermeiden. Ein Q-Faktor von 145,5 mm bietet unabhängig von Ihrer Körpergröße einen komfortablen und effizienten Trittstil. Die Kurbelarme aus UD-Carbon sind am Ende mit abnehmbaren Schutzkappen versehen, damit Ihre Komponenten auf jedem Gelände, das Sie in Angriff nehmen, wie neu sind.

Schlüssel Features:

1x Ekar-System: leicht, effizient und sicher, perfekt für die Graveldisziplin

Tretkurbeln in 2 Teilen: Ultra-Torque Achshälften aus AISI 630-Stahl und UD-Carbonkurbelarme - robust und leicht

4 Kettenblattoptionen: Adventure (38T); Pure Gravel (40T), Fast Gravel (42T), Gravel Race (44T)

Optimiertes Zahndesign: effiziente Kraftübertragung und größte Zuverlässigkeit der Antriebskette

Robuste, effiziente und selbstausrichtende ProTech ™-Achshälften mit Hirth-Verzahnung

Leichter Zugang zu den Tretkurbellagern

Leicht austauschbare Aluminium-Kettenblätter: kein Ausbau der Kettenradgarnitur erforderlich

4 Tretkurbellängen: 165, 170, 172,5 und 175 mm

Q-Faktor: 145,5 mm

Gewicht: 615g (172.5mm, 38T)

Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!