Specialized Power Arc Pro Elaston Sattel in SchwarzNeu

Artikel-Nr.:  StAr-SPEC27119-810X
Specialized Power Arc Pro Elaston Sattel Black - Bild 1
Specialized Power Arc Pro Elaston Sattel Black - Bild 2
Specialized Power Arc Pro Elaston Sattel Black - Bild 3
Specialized Power Arc Pro Elaston Sattel Black - Bild 4
Specialized Power Arc Pro Elaston Sattel Black - Bild 1Specialized Power Arc Pro Elaston Sattel Black - Bild 2Specialized Power Arc Pro Elaston Sattel Black - Bild 3Specialized Power Arc Pro Elaston Sattel Black - Bild 4
  • Beschreibung
  • Video

Specialized Power Arc Pro Elaston Sattel

Der neue Power Arc Pro knüpft an den Erfolg des originalen Power-Sattel an. Er teilt sich den Kanal und die Länge mit dem Original, aber wo sich die Sättel unterscheiden, sind die haltbaren Titan Streben im Gegensatz zu den Carbon-Streben am S-Works. Wenn dich der Power überzeugt hat, diese Ausführung mit seiner gekrümmten Body Geometry Form folgt den Konturen deines Körpers noch besser. Was das für dich bedeutet? Das Gefühl im Sattel zu sitzen, anstatt auf dem Sattel. Dies führt zu mehr Komfort und Leistungsbereitschaft in allen Sitzpositionen, egal ob Frau oder Mann.

Im Gegensatz zu den «traditionellen» Power und Power Arc Sätteln wurde der PU-Schaum gegen ein Elaston-Polster getauscht, die aus kleinen Kügelchen besteht, die sich zu einem Schaumstoff ausdehnen. Herausgekommen ist ein Sattel, der dir das Gefühl gibt, auf tausenden, winzigen Kissen zu sitzen, anstatt auf einem großen Stück Schaumstoff.

Eigenschaften

  • Die laborgeprüfte Body Geometry Passform sorgt sowohl bei Frauen als auch bei Männern für optimale Blutzirkulation in besonders sensiblen Arterien
  • Steife Sattelschale aus FACT™ Carbon für geringes Gewicht und effizienten Krafteinsatz
  • Leichte Elaston-Polsterung, bestehend aus gut 1000 expandierten Kügelchen für überragenden Komfort auf langen Ausfahrten
  • Leichtes und extrem haltbares Sattelgestell aus hohlem Titanium
  • Polsterungsgrad 2: Mitteldichter Schaumstoff sorgt eine für direkte Verbindung zum Bike bei angenehmer Dämpfung.
  • Zwei Gewinde in der Sattelschale erlauben das Anbringen von SWAT™-Zubehör (z.B. Sticks, Bandit, Reserve Rack).

Testsättel – unser Vorschlag:

Die Breite ist entscheidend, deshalb bei Unsicherheit besser testen und dann entscheiden. Wir haben Power Testsättel in den verschiedenen Breiten. Bei Online Bestellung gerne die zwei in Frage kommenden Sattelbreiten bestellen und eine Notiz zur Bestellung, dass Testsättel gewünscht werden. Sie bekommen dann 2 neue Sättel und 2 Testsättel zugeschickt. Den Sattel den sie nicht wünschen und die 2 Testsättel einfach wieder an uns zurückschicken innerhalb der 14-Tage Frist.

Rennshop’s Take:

Der Power Arc ist eine Weiterentwicklung des bekannten und beliebten Power Sattels. Beim Power Arc ist die Sitzfläche runder was bei kräftigeren Oberschenkeln von Vorteil ist. Der Power Arc Elaston ist die Weiterentwicklung des Power Arc speziell für  Ultralangdistanzfahrer die ewige Stunden im Sattel sitzen, oder einfach für die Fahrer welche sich mehr Komfort in aggressiver Sitzposition wünschen.

Die Specialized Power Sattellinie sind die Lieblingssättel von Geschäftsführer Tinu Wüthrich auf Rennvelo und MTB, und von Geschäftsgründer Hans Wüthrich auf dem Bahn- und Rennvelo. Tinu fährt den Power Arc auf dem MTB und den Power Sattel auf dem Rennvelo, beide in 155mm Breite, Hans fährt die Ausführung in 143mm. Der Power Sattel löste mit seiner geringen Länge und überdurchschnittlichen Breite eine kleine Revolution aus. Ein kleines interessantes Gschichtli: Im 2018 wechselte der mehrfache Chris Froome während dem Giro d’Italia kurzfristig auf einen Specialized Power Sattel mit überklebten Logos (Froome wurde von einer anderen Marke gesponsert) um während der langen Rundfahrt Schmerzlinderung zu erfahren. Froome schaffte einen Sensationserfolg am Colle delle Finestre mit dem Specialized Power Sattel montiert und holte sich den Giro d’Italia Gesamtsieg.

Aus Erfahrung:

Für Damen brauchen wir meist die Grösse 155mm, selten 168mm und fast nie 143mm.
Für Herren brauchen wir meist die Grösse 143mm, bei 10% - 15% der Herren empfiehlt sich Breite 155mm.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!
zur Zeit nicht lieferbar