Winterbekleidung 21/22 von Castelli, Endura & Sportful

Herbst & Winter Kollektionen 21/22

Eine ausgelesene Auswahl an Velospezifischer Winterbekleidung von Castelli, Endura und Sportful erwartet Dich hier. Rain or Shine, Freezing Point, Windstopper, Luminite und viele weitere Begriffe werden in der Beschreibung verwendet um aufwändigen und hochtechnischen Verarbeitungsarten, Geweben und Materialien auf einfach zu merkenden Namen zu bescheren. Das Rennshop Team schaut durch diese Begriffe hindurch und tut sein allerbestes für jede Jahreszeit und jede Disziplin eine super Auswahl für Dich bereit zu stellen. Schau rein, lies Dich durch die Beschreibungen, oder ruf einfach an, komm einfach vorbei und lass Dich gern von uns beraten.

Castelli Go Jacket vs. Alpha RoS 2 Jacket

Welche Jacke ist für Dich; die Castelli Go Jacke oder die Alpha RoS Jacket? Um es vorweg zu nehmen – es ist absolut erlaubt beide Jacken bei sich im Schrank zu haben, und wenn Du gerne das ganze Jahr durch fährst wirst Du sicher beide gebrauchen. Falls Du Dich aber entscheiden willst zwischen einer der beiden; hier die Gegenüberstellung:

Tieftemperaturbereich:

  • Die Alpha RoS 2 ist die ultimative all-in-one Jacke die Dich bis zu -5°C Warm hält. Zur Gore-Tex Infinium Windstopper Aussenschicht hat die Alpha RoS 2 zusätzlich eine warmhaltende eingenähte Fliesschicht. Wer’s gerne noch etwas wärmer hat zieht zusätzlich noch ein dünneres oder dickeres Unterhemd an.
  • Die Go Jacke verwendet das gleiche Gore-Tex Infinium Windstopper Material wie die Alpha RoS 2, aber ohne zusätzliche Isolationsschichten auf der Innenseite. Castelli gibt 4°C als Mindesttemperatur an, aus eigener Erfahrung dürfen wir aber sagen, dass die Go Jacke mit Zusatz eines warmen Thermounterhemds bis an den Gefrierpunkt hin verwendet werden kann.

Verwendung bei nassem Wetter:

Beide Jacken, die Alpha RoS 2 und die Go Jacket sind Wasserabweisend aber nicht komplett Wasserdicht, weshalb sie auch keine spezifische Wassersäulenangabe haben. Aus eigenen Erfahrungen sind bis anderthalb Stunden im Regen problemlos. Für einen vollen Tag im Regen empfiehlt es sich aber zusätzlich eine Regenjacke vom Kaliber der Castelli Idro 3 drüber zu ziehen.

Die Alpha RoS hat im Regen gebenüber der Go Jacke einen Vorteil durch die versiegelten Nähten im Schulterbereich, welche den Regen in diesem wichtigen Körperbereich draussen halten.

Übergangsaison:

Wir verwenden die Go Jacket von Anfang Herbst bis tief in den Frühling rein; direkt auf der Haut oder je nach Wetter mit einem Pro Mesh, Pro Secco oder Flanders Unterhemd, mit Temperaturen von knapp am Gefrierpunkt bis zu knapp 20°C. Die Alpha RoS ist hier klar spezifischer mit der Fleece Innenschicht. Ab ca. 10 - 12°C wird’s warm bis zu warm in dieser Jacke.